Ärzte, Bagatellfälle & Spezialwissen

Es ist ein Dilemma, wenn man krank ist: Geht man zum Arzt oder nicht? Doch hier steht nicht der Arbeitsplatzverlust im Fokus.

Wenn man die Werbung verfolgt, steht bei allen Produkten und Maßnahmen (wie bei Pharmazie), dass man seinen Arzt (oder Apotheker) dazu aufsuchen soll. Doch diese sind meist etwas ungehalten, wenn man mit einer Bagatelle dort auftaucht.

Chip Krankenkassen Karte

In letzter Zeit gab es auch Berichte darüber, dass vor allem die Notaufnahmen in den Krankenhäusern zu viel Betrieb ist und der schuldige Moment war schnell ausgemacht: Die Bagatellfälle von Leuten, die ins Krankenhaus kommen. Dabei verstehe ich die Krankenhäuser, aber wo gehe ich beispielsweise am Sonntag hin?

Man will ja niemandem zur Last fallen, aber man hört auch ständig, dass man frühzeitig zur Behandlung soll. Man soll ja den Arzt im Zweifelsfall immer fragen. Jetzt sind die Wenigsten ausgebildete Mediziner oder haben sich mit Medizin auseinander gesetzt – dafür gibt es ja Ärzte. Da man recht ahnungslos ist und es sich um die kostbare Gesundheit handelt, sucht man einen Experten auf – den Arzt. Woher soll ich denn wissen ob es etwas ist, das von alleine wieder weggeht oder der Auftakt zum Ende meines Lebens – um es mal zu dramatisieren.

Wenn man nicht geht, weil man glaubt, es geht von alleine weg, fragen die Ärzte entsetzt: Warum sind Sie nicht früher gekommen. Kommt man mit einer Sache, und weiß nicht was es ist, sitzt man zuweilen einem genervten Arzt gegenüber, der sein Budget schwinden sieht, während er mit Dir redet.

Dafür leben wir doch in einer spezialisierten Welt. Daher haben wir doch eine Arbeitsteilung. Manche machen Brot, andere programmieren Computer und wieder andere kennen sich mit dem menschlichen Körper aus.

Denn vermutlich, lieber genervter Arzt, denkt ein IT Spezialist dasselbe über Dich, wenn Du Dich wegen einer Bagatelle bei ihm meldest.

Und weil das System dringend nötig ist, besteht dringender Handlungsbedarf – aus der Sicht des Arztes. Aus der Sicht der Person, die sich mit IT auskennt, muss man hier doch nur einen Restart machen 😉 oder ähnliches. Doch, genau wie mit der Gesundheit, weiß der Arzt hier nicht, wie dramatisch das ist – dafür gibt es ja schließlich Spezialisten!

Hierbei möchte ich noch dieses Video teilen, das allerdings nur bedingt zum Thema passt 😉

22. April 2015 in Gesundheit, Kultur & Zuhause, Story-Kommentar

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar