Allzeithoch-Zeit: DAX und Dow Jones

Nicht nur der DAX auch der Dow Jones steht vor einem Allzeithoch! Doch das kommt wohl erst nächste Woche.

dow jones allzeithoch mai 2014

Der DAX nähert sich der 10.000er Marke, wie ja schon des Öfteren beschrieben, aber auch der Dow Jones steht weit oben. Sein Allzeithoch liegt bisher bei 16.737 und im Tagesabschluss bei 16.715,44. Auch das könnte sich in der kommenden Woche ändern.

Derzeit, auch schon des Öfteren erwähnt, warten alle auf die Entscheidung der EZB, bzw. von Draghi. Daher wird wohl diese Woche nicht mehr viel passieren.  Das merkt man auch daran, dass die 10.000 nicht erreicht werden – an einem „normalen“ Börsentag mit beispielsweise Quartalszahlen oder bei politischen Entscheidungen, sind Schwankungen von 100 Punkten am DAX keine Seltenheit – doch wir sind nur noch 50 Punkte entfernt und es klappt nicht – alle halten sich in der Deckung – warten auf die Entscheidung der EZB.

Aber immerhin schließt der DAX mit einem neuen Allzeithoch! Knappe 12 Punkte vor dem Knackpunkt. Und ich denke nächste Woche, gut das dachte ich vorletzte Woche auch schon, wird sich was ergeben. Von daher wünsche ich erstmal, vorsichtig, ein schöne Wochenende!

[Den DAX rechnet man nicht in Prozenten, sondern in Punkten, da es der Durchschnitt der 30 im DAX gelisteten Unternehmen darstellt.]

30. Mai 2014 in Börse
No comments yet.

Schreibe einen Kommentar