Coca Cola ist gefallen – Aussicht

Gestern ist der Wert der Coca Cola Inc. drastisch abgesunken, was ist passiert und wie geht es weiter?

Gestern ist der Wert von Coca Cola mit einer tiefen Lücke nach unten gestartet und mit einem Minus hat der Kurs auf Tagesbasis geschlossen.

Nach Gerüchten darüber, das der Konzern von Börse gehen will, ist der Kurs vor einigen Wochen gestiegen und seit dem hat sich an dem Trend kaum was geändert. Gestern aber ist der Kurs zum Vortag um über 6 Prozent gefallen – von 43,29 US-Dollar bis 40,68 US-Dollar.

Coca Cola Chart Trendkanal Juli-Oktober

Kursverluste Coca Cola | Grund

Der Grund für den Absturz – und das war es – liegt in den enttäuschten Erwartungen. Denn die Analysten rechneten mit einem Umsatz von 0,1 Milliarden US-Dollar mehr. Der Gewinn pro Aktie ist damit um einen US-Cent schlechter. Außerdem wurde auch der Ausblick für das vierte Quartal gesenkt… Das liegt wohl an einer strukturellen Änderung und zusätzlich man plant Einsparungen von 3 Milliarden US-Dollar.

Manchmal reicht das aus, um den Verkauf voranzutreiben – so wie dieses Mal eben. Denn Coca Cola war schon gut gestiegen und wenn man nun fürchtet die Gewinn könnten wieder verschwinden verkaufen die Leute.

Wie geht es weiter mit der Cola Aktie?

Doch Charttechnisch, so meine Analyse, ist noch nicht alles verloren. Erstens gibt es immernoch das Gerücht, dass Cola von der Börse gehen will und dann macht es richtig „Katsching“ und zum anderen ist der Trendkanal (in allen Zeiteinteilungen) gestern auf Tagesschluß nicht unterschritten worden. Der Trend ist also nach wie vor nach oben gerichtet. Allerdings hängt der Kurs unter der 200 Tage Linie, was den nächsten Widerstand darstellt.

Daher denke ich, dass sich der Kurs – auch wegen der Lücke – bald wieder steigen wird. Ich bin bei den Papieren investiert und hoffe darauf, dass sie wirklich von der Börse gehen… Im Gegensatz zu anderen Analysten emfpehle ich den Kauf des Papiers, wenn die 200 Tage Linie nach oben durchkreuzt wird!

22. Oktober 2014 in Börse

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar