Daimlers Zahlen & Aktienkurs

Heute hat Daimler-Chef Zetsche die Zahlen des Unternehmens vorgelegt und der Kurs stieg auf ein Allzeithoch.

Der DAX ist im Vergleich zu gestern schwach gestartet, hat sich aber inzwischen wieder eingekriegt. Ein Grund dafür ist die Vorlage der Daimler Gewinne, die so gut waren wie noch nie. Dass die Zahlen gut werden, war von vorne herein klar, aber so gut?! Man will nicht nur den Arbeitenden eine Einmalzahlung zukommen lassen, sondern auch den in Aktien Investierten. Also eine hohe Dividende für die Daimler Aktie. Die kommt aber erst im April…

Daimler Chart Intraday 5-2-2015

Was das bedeutet, dürfte klar sein – die Leute kaufen. Und auch ich würde kaufen, wenn der Preis nicht viel zu hoch wäre. Daimler hat ein Allzeithoch erklungen, was zwar für steigende Kurse sprechen könnte, jedoch ist der Preis dennoch zu hoch. Da mag ein Vorfall sein und…. Vielleicht auch nicht, derzeit ist ja alles durch die EZB Politik getragen und dem Anleiheaufkaufprogramm von Draghi.

Wohin geht der Kurs jetzt? Ja, die Zahlen waren super und die Aussicht ist ebenfalls positiv, so Zetsche. Doch hängt der Export, und Daimler lebt vor allem vom Export der Autos, mit dem schwachen Euro zusammen und der EZB Politik und nicht zu vergessen das billige Öl. Dass sich das ändert ist nicht zu erwartet, aber Krisen erscheinen oftmals unvermittelt. Das letzte Jahr hat mir das gezeigt. Kann auch sein, dass man sich davon unbeeindruckt gibt, so ist es ja derzeit. Aber! Ich glaube es kommt bald ein Einsteigspunkt. Irgendwas passiert immer…

Dann bleibt die Frage, wann einsteigen? Ich werde, wenn es soweit ist, darüber schreiben. Bis dahin bleibt der weise Rat: Verkaufen und nicht kaufen!

5. Februar 2015 in Börse

, ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar