DAX auf 12.000 | Tag der Aktie

Heute ist der Tag der Aktie – passend dazu ist der DAX auf ein neues Allzeithoch gestiegen: über 12.000 Punkte.

Auch heute steigt der DAX wieder auf ein neues Allzeithoch, das hatte sich über das Wochenende schon angekündigt. Denn auch außerbörslich ist der DAX gestiegen, sodass er heute sogar mit einer Lücke zu Freitag einsteigt. Dem nicht genug steigt er seit dem nur noch an und hat die psychologische Marke von 12.000 Punkten überschritten – ja genau, wieder einmal ein Allzeithoch und es sieht wohl so aus, als würde das bis heute abend steigen und damit zu Kursschluss ein neues Hoch vermerken.

DAX Allzeithochs in Reihe

Das passt natürlich dazu, dass heute der Tag der Aktie ist. Dieser jährlich stattfindende Tag, soll die Leute zum Aktienkauf animieren, was bei Allzeithochs allerdings schwer ist. Der Clou an diesem Tag ist, dass man am Frankfurter Parkett – also nur an der Börse Frankfurt – heute umsonst handeln kann. Es gibt also keine Gebühr von der Börse, vom Broker aber wohl schon 😉 Außerdem muss man mindestens 1.000 Euro anlegen, damit man diese Vergütung erhält.

Diese Woche stehen aber noch mindestens zwei wichtige Termine an, und BMW wird seine Bücher öffnen. Das bedeutet auch der BMW Kurs wird nochmal gut ansteigen, denn da kann man noch die Dividende mitnehmen.

Gesamtwirtschaftlich oder -börslich wird aber die US-amerikanische FED mal wieder im Fokus stehen: Wie wird sich die Zinsentwicklung in den USA gestalten. Da ist wieder Raum für Spekulation, wie vor allem Frau Yellen auftreten wird.  Und es gibt wieder einen Report, der vielleicht Einfluss auf die Kurse haben könnte. Aber derzeit habe ich das Gefühl dass man, wegen der EZB Politik, eher abgekoppelt vom Rest der Welt agiert.

Ich muss zugeben, mir wird das gerade zu heiß. Ich steige nirgends ein und warte erstmal ab. Die Dividenen kann ich damit wohl aber auch vergessen, vielleicht auch ein Grund, warum die Kurse gerade steigen.  Aber vor allem Draghi, billiger Euro und damit viele Exporte sind die Gründe…

16. März 2015 in Börse

, ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar