DAX bleibt auf Rekordniveau zum Wochenschluss

Auch am letzten Handelstag der Woche hält der DAX sein Rekordniveau und endet bei 12.770 Punkten.

DAX Tageschart Mai 2017

DAX Tageschart Mai 2017

Während der DAX diese Woche fast seitwärts verlief, holte er am Wochenschluss nochmal auf. Heute schloss der DAX auf 12.770 Punkten – was kein neues Allzeithoch darstellt. Das Allzeithoch liegt bei 12.783 Punkten, was am Dienstag erreicht wurde. Der DAX hat die Woche also etwa 0,5 Prozent zugelegt.

Der Grund für den guten Anstieg am heutigen Freitag lag einerseits wohl vor allem an den guten Konjunkturzahlen der Wirtschaft in Deutschland. Das erste Quartal wies ein besseres Wachstum auf, als erwartet – was meist zu steigenden Kursen führt. Und der Export weist auch ein Rekordniveau auf.

Währenddessen gibt es neue Gerüchte, dass es im Herbst zum Ausstieg aus der Politik des billigen Geldes kommt. Derzeit tagen die G7 Wirtschaftsministerien und die Notenbanken der Länder, inklusive der EZB. Aber erstmal stehen noch die Wahlen in Frankreich (Parlamentswahlen) und auch in Großbritannien an.

12. Mai 2017 in Börse, Wirtschaft

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar