DAX: HiTech-Aktien, Griechenland & FED Entscheidung

Der Deutsche Aktienindex ist heute wieder am steigen, was vielleicht mit der Einigung in Griechenland zu tun hat.

In den letzten Tagen sind die Aktien der IT-Unternehmen unter Druck gewesen. Der Grund dafür war wohl eine Analyse von Goldman-Sachs, die von einer Überbewertung einzelner Unternehmen sprach. Da wurde gleich alle in Sippenhaft genommen und verkauft. Inzwischen haben sie sich aber wieder erholt, sodass man wohl diesbezüglich Entwarnung geben kann.

DAX Tageskerzen Juni 2017

DAX Tageskerzen Juni 2017

In den USA blickt man, wohl auch wegen Lügen-Trump, auf europäische Aktien. Das ist aber eigentlich nicht neu, die meisten Aktien in Deutschland gehören Leuten in Übersee. Der Grund für positive Einschätzung in Europa mag auch an den Verhandlungen mit Griechenland liegen. Der IWF wird einspringen und sogar Schäuble (CDU) sieht eine Einigung für Morgen.

Heute wird dann noch in den USA die FED sich zur erwarteten Zinserhöhung äußern. Vermutlich, davon gehen die meisten aus, wird der US-Leitzins um 0,25 Prozent erhöht. Die Frage ist, wie wirkt sich das auf den US-Dollar oder den Ölpreis aus?

Und am Freitag ist mal wieder Hexensabbat, also nicht wundern, wenn die Kurse wie von magischer Hand geleitet durcheinander gehen 😉

Heute ist der DAX bei ca 12.800 Punkten eingestiegen und grünt sich langsam nach oben. Ob das so weiter geht ist natürlich ungewiss, aber es könnte durchaus sein.

14. Juni 2017 in Allgemein

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar