DAX konsolidiert … endlich

Der DAX fällt heute zum zweiten Tag hintereinander – es scheint sich doch mal zu Konsolidieren.

Ich hätte nie gedacht welchen Höhenrausch der DAX nach der Ankündigung von Draghi einnehmen wird, aber es war doch beachtlich. Daher war es eigentlich schon fast überfällig, dass nun eine Phase der Konsolidierung kommt. Obwohl mich der Zeitpunkt überrascht, denn jetzt beginnen die Auszahlungen von Draghi – aber man kann es auch so sehen: An der Börse wird die Zukunft gehandelt und die Gelder sind schon eingepreist.

DAX Konsolidierung Maerz 2015

Der DAX hat von Draghis Aussage  bis zum Höhepunkt umgefähr elf Prozent zugelegt, das ist nicht ohne. Jetzt muss man seine Gewinne aber auch mal einholen und je mehr der Kurs sinkt, desto mehr Gewinnmitnahmen werden gemacht. Alsow ird verkauft. Das bedeutet wohl auch, dass die Kurse weiter sinken werden. Allerdings sinken beispielsweise die Autowerte weniger stark wie der DAX.

Das schöne an einer solchen Konsolidierung ist, man findet endlich auch mal wieder Einstiegsmöglichkeiten. Daher hoffe ich bald wieder dazu zu gehören, schließlich werden auch bald die Dividenden fällig. Das bedeutet aber auch, dass dann die Kurse wieder ansteigen.

Es bleibt also nicht viel Zeit für den Einstieg, bis Mitte oder spätenstens Ende – je nach dem wann die Dividenden ausgezahlt werden – muss man es vollzogen haben, will man diese Ausschüttung mitnehmen. Danach werden die Kurse aber auch wieder sinken – wie sie zuvor gestiegen sind. Ja, die Leute nehmen nur die Dividende mit. Das geht – Klar! Es ist zum Stichtag nicht relevant, wie lange man die Aktie besessen hat – ob einen Tag oder fünf Jahre…

Jetzt stellt man sich natürlich die Frage, wann einsteigen? Das kann man am Besten beantworten, wenn das Tal gefunden worden ist und die Kurse wieder steigen 😉

4. März 2015 in Börse

, ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar