DAX startet über 10.000 in die Woche

Letzte Woche ist der DAX wieder über die 10.000 Punkte Marke gestiegen und so bleibt es auch zum Wochenstart.

Am Dienstag vergangener Woche war der DAX arg gefallen und seit letztem Donnerstag ist er auf über 10.000 Punkte verblieben. Auf dieser Ebene bleibt der DAX am Freitag und auch heute ist er in der Nähe über 10.000 Punkten eingestiegen.

DAX Ende Juli 2016

DAX Ende Juli 2016

Als Einzelwert ist heute die Aktie von Infineon ganz interessant, wo ich auch mit von der Partie bin. Dieses Papier ist auf dem höchsten Stand seit Januar 2003. Das Unternehmen beschäftigt sich mit HighTech, auf für die Elektronik im Auto. Diese Strategie scheint aufzugehen, was von den Anlegenden offenbar honoriert wird.

Währenddessen zeigen die Autowerte, wie BMW, Daimler oder Continental nur wenig Bewegung heute morgen, respektive in den letzten Tagen.

Letzte Woche wirkte sich noch der Klimaindex aus und diese Woche gibt es auch noch einen solchen Bericht. Aber mir kommt es so vor, als wären die meisten Handelnden am Parkett bereits in den Urlaub gefahren und daher passiert auch nicht so wirklich viel.

Die DAX Kerze ist ja heute grün und vielleicht kommt er noch an die 10.200 Punkte heran. Dennoch sind Impulse erstmal weniger in Sicht. So werde ich daher ebenfalls in die Sommerpause mit den Börsenberichten gehen, schließlich ist Hochsommer und im Winter brauchen wir das Gedenken an diese Tage.

25. Juli 2016 in Börse

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar