DAX steigt über 11.500?

Nach den geringen Konsolidierung ist der DAX nun wieder am Steigen, heute startete er über dem Allzeithoch. Geht es morgen womöglich auf die 11.500 Punkte beim DAX?

Der DAX steigt und steigt und steigt und es scheint kein Ende zu nehmen. Wieso? Abgesehen von dem Geldsegen der EZB, wie schon des Öfteren erklärt, ist der Euro im Vergleich zum US-Dollar sehr günstig. Binnen einen Jahres hat der Euro um 20 Prozent verloren – gegenüber dem US-Dollar. Auch die Schweizer Franken sind ja sehr gestiegen. Das bedeutet zum Einen für die deutsche Industrie einen zusätzlichen Absatz, aber es bedeutet auch, dass deutsche – respektive europäische – Aktien billig sind.

DAX Stunden-Chart Maerz 2015

Stunden-Chart DAX im März

US-Investierende machten schon zuvor einen Großteil an der Börse aus. Jetzt werden es natürlich mehr, denn aus deren Perspektive, sind Aktien des DAX nicht so teuer – wegen des billigen Euros. Und auch in den USA gibt es keine Zinsen.

Aber heute wird wohl auch bekannt gegeben, wann das Anleihe-Aufkaufprogramm der EZB starten wird, oder ob es schon gestartet wurde. Das wird wohl aber erst nach Börsenschluss veröffentlicht, also um ca. 17.30 Uhr. Schon zuvor um 14.30 Uhr wird es das erste Statement geben, auch hier kann es schon zu einer Reaktion an der Börse kommen.

Ich nehme an, dass das was Draghi, als Chef der EZB dort sagen wird, wird den Aktien-Investierenden zusagen. Morgen wird der DAX wohl weiter wachsen, vielleicht mit einer Gap nach oben.

Charttechnisch ist der DAX derzeit über dem Allzeithoch (rote Linie) und das ist in der Regel ein steigendes Signal. Aber wer kauft denn beim Allzeithoch? Siehe oben 😉 Gut möglich, dass der DAX – der oberen Trendkanal-Linie folgend, dass der DAX morgen 11.500 übersteigt.

Auch die Aussichten sind gut und einige Firmen, wie Continental haben ihre Zahlen vorgelegt – und die sind ebenfalls gut angekommen. Alles weist auf Wachstum des DAX – aber derzeit ist alles möglich. In der Vergangenheit lag ich oft falsch mit meinen Prognosen. Daher ist es vielleicht mal wieder Zeit für eine neue Glaskugel. Ich bin beim DAX nur noch bei der Post drin, aber gerade gibt es weniger Wachstum. Vielleicht hätte ich doch nicht verkaufen sollen, aber das hatte ich wirklich nicht vorausgesehen…

5. März 2015 in Börse

, ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar