DAX zeigt Flagge | Rauf oder runter?

Derzeit fragen sich viele, ob der DAX noch weiter steigt oder wieder abfällt? Einiges spricht für einen weiteren Aufstieg, dazu gehört vor allem Charttechnik.

Heute stand der DAX im Minus, aber ich denke,  diese Woche wird im Zeichen des Long stehen, die Fahrt nach oben geht weiter, so auch meine Glaskugel. Die Minusfahrt ist vermutlich auch den schwachen Vorzeichen aus den USA und Asien zu verdanken, doch gerade in den USA ist das nur ein kurzes Durchschnaufen eines Dow Jones, der in letzter Zeit fast nur gestiegen ist.

DAX Chart mit Flaggen-Trendkanal

Allerdings ist das auch die Krisenwährung Gold gestiegen, wobei der Trendkanal immernoch nach unten zeigt und m.E. gibt es kein Signal für eine Änderung. Anders bei Zalando, hier hat man den Ausgabepunkt nun auch überschritten und der Trendkanal zeigt, wie bei Rocket Internet auch, nach oben.

Die traditionelle Jahresendrallye hat begonnen, also zum Jahresende steigt der DAX; schließlich ist heute der erste Dezember. Doch ein Indiz unterstreicht meinen Glauben, dass wir diese Woche noch die 10.000 erreichen: Der DAX zeigt eine Flaggenformation. Ein Signal, dass es weiter aufwärts gehen könnte.  So sieht man das auch bei den Profis… Außerdem gibt es einen Unterstützungsbereich bei 9.906 Punkten.

1. Dezember 2014 in Börse

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar