Deutschland & Türkei: Flüchtlinge & EU-Beitritt?

Bundeskanzlerin Merkel trifft sich zu Gesprächen mit Abgesandten der Türkei – es geht um Geld, Flüchtlinge und einen möglichen EU-Beitritt.

Es ist schon irgendwie paradox: Deutschland beliefert Kurden mit Waffen in Syrien. Sie seien die Kämpfer an der Front gegen den „IS„. Und der Türkei geben wir Hilfe und Geld, das womöglich auch dazu genutzt wird, die Kurden zu bekämpfen. So auch die Aufklärungsdaten der Tornados? Sehr stringent!

Bundeskanzleramt Berlin

Nun fordert die Türkei noch mehr Geld, um die Flüchtlinge im Zaum zu halten, respektive von der EU fern zu halten. Wie die dabei vorgeht ist ebenfalls bekannt! Mit dem Geld der EU baute man Gefängnisse, in die man die Flüchtlinge reinsteckt und dann abschiebt – nach Syrien! Die Umgangsformen sind ebenfalls miserabel. Und dafür stellt man der Türkei auch noch einen EU Beitritt in Aussicht? Darf das denn wahr sein?

Die Regierung der Türkei führt Krieg gegen eine Minderheit, zensiert die Medien nach gut dünken und der Regierungschef Erdogan führt sich auf wie der Sultan. Während übrigens die Kurden im Osmanischen Reich mehr Unabhängigkeit hatten, als heute in der Türkei! Ist die Türkei überhaupt noch eine Demokratie? Zumindest aber stark defekte Demokratie. Das muss erst mal repariert werden, was m.E. nicht mit Erdogan geht.

So sehr ich die Merkel dafür gelobt habe, dass sie die Grenzen geöffnet hat, ist ihr Handschlag in die Türkei unangebracht und falsch! Die Erweiterung der EU ist viel zu schnell von Statten gegangen! Griechenland, Bulgarien und Ungarn – alle aus anderen Gründen, sind noch nicht bereit für die EU! Und dann ist da noch Großbritannien, die mit ihrer Neokonservativen Politik an der anderen Seite reißen. Vielleicht brauchen wir eher ein kleiner EU-Gebiet, in dem wir uns einig sind und Staatsaufgaben an die EU weitergeben können, um einheitlich agieren zu können. Denn gemeinsam ist man einfach stärker!

Wer sich mit solchen Leuten wie Erdogan verbrüdert, wird den Kürzeren ziehen. Man macht keine Verträge mit nichtvertrauenswürdigen Personen!

22. Januar 2016 in Politik & Medien, Story-Kommentar

, ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar