Droht ein weiterer Kurssturz?

Nach dem Aufatmen der Kurse in den letzten Tagen, stehen jetzt doch viele Zeichen auf Sturm..?

Goldkurs 26-8-2014

Man konnte sich ja schon wundern, dass gestern der DAX trotz der schlechten Zahlen des IFO Indexes gestiegen ist. Normalerweise ist das eher ein Verkaufssignal. Wird dies nun nachgeholt? Der DAX ist heute erstmal kurz gestiegen, aber schon bis jetzt wieder ins Minus gerutscht.

Auch Gold ist stark gestiegen – und Gold ist ja ein Krisenwert und Krisen gibt es ja genug. Gold ist um etwa 0,7 Prozent gestiegen, bleibt aber noch im Trendkanal nach unten. Nur ein Indiz…

Frankreich hat eine Regierungskrise und einige Anleger setzen auf fallende Kurse. Vor allem in den USA haben die kapitalstarken Händler auf Short gesetzt. Nach Medienangaben, sollen diese Positionen inzwischen rund 15 Milliarden Euro ausmachen, das setzt den Euro natürlich unter Druck.

Der Grund hierfür liegt einerseits in den schlechten Zahlen der Euro-Zone, als auch der Aussage des EZB Chefs Draghi, dass die Zinsen unten bleiben und weitere Maßnahmen möglich sind. Das war auch der Grund, warum die Börsen zunächst stiegen…

Es bleibt abzuwarten, wie sich der Tag entwickelt und wo er endet.

26. August 2014 in Börse

, ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar