EZB Zinssatzentscheidung & Börsenreaktion

Heute hat sich die EZB getroffen, um über die Zinsen zu entscheiden, was man dann der Öffentlichkeit mitteilte.

DAX Tageschart zur EZB Zinsentscheidung Nov 2014

Heute ist ein mit Spannung erwarteter Tag, denn wieder einmal tagt der EZB Rat und verkündet seine Zinspolitik. Aber es hat auch mit der Kritik an Draghi’s Führungsstil geäußert worden. Zehn Personen aus diesem Rat haben offen geklagt, er würde sein Vorgehen nicht mit dem Rat absprechen. Dabei ging es vor allem um die umstrittenen Anleihenkäufe, deren Legalität noch nicht klar ist. Das Gericht entscheidet noch darüber, aber sollte es kommen, wird die Rechnung darüber selbstverständlich dem Steuerzahlenden vorgelegt – also auch Dir!

Der Zinssatz wird bei 0,05 Prozent bleiben, auch der Einlagenzins bleibt wie zuvor im Minus. Erwartet war ka auch dass der Zinssatz unverändert bleibt. Auch die britische Zentralbank will die Zinsen weiterhin unten halten, kündigte sie an.

Die Börse in Frankfurt hat darauf eigentlich nicht wirklich reagiert und der Kurs des DAX ist nach der Entscheidung leicht gesunken – aber den Tag über ist der Kurs gestiegen –  heute interessieren wohl eher die Quartalszahlen. Acht Unternehmen haben ihre Zahlen veröffentlicht. Der DAX hängt an der 200-Tage Linie.

Bezüglich der Kritik äußerte sich Mario Draghi noch nicht, aber um halb drei gibt es noch eine Pressekonferenz. Hier soll auch erörtert werden, ob man weitere Maßnahmen ergreift, um der Wirtschaftsflaute zu begegnen.

6. November 2014 in Börse, Politik & Medien

, ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar