Frühlingszeit – Gartenzeit

Endlich, endlich hat sich der Frühling mal blicken lassen, dieses Jahr haben wir ja lange darauf warten müssen. Jetzt kann man sich wieder in den Garten setzen und beispielsweise Grillen!

Doch bevor man es sich so richtig gemütlich macht im Garten, kann man sich auch ein bisschen um den Garten kümmern. Nein, ich meine nicht Rasenmähen, obwohl das auch in den nächsten Wochen schon wieder ansteht.

Gartenzeit | Was man im Frühling im Garten machen kann

Zu den Dingen die man in Frühling im Garten machen kann, gehört vor allem Folgendes:

Man kann den Garten umgraben. Das macht man im Frühling und natürlich im Herbst. Das sind traditionell die Zeiten zu denen man das tut. Dies hat den Grund, dass man die Erde auflockert und damit mehr Leben einziehen kann in dieses Stückchen Mutter Erde.

Außerdem kann man im Frühling Kalk streuen – und zwar dort wo man das Moos bekämpfen will. Kalk hilft gegen Moos.

Das sind mein Tipps für den Frühling! Ich wünsche einen schönes, warmes und erholsames Frühjahr! Nach dem Winter haben wir uns das wirklich verdient.

24. März 2012 in Kultur & Zuhause, Natur, Shopping

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar