Herbstzeit Besinnung in der Natur

Der Sommer ist  vorbei, okay, aber jetzt kommt eine buntere Jahreszeit: Der Herbst. ich liebe den Herbst mit seinem schicken Laubkleid und den Genuss der letzten warmen Sonnenstrahlen, bevor es in die Minusgrade rutscht. Und genau zu dieser Zeit sollte man sich die Natur anschauen.

Der Herbst ist für mich die schönste Jahreszeit und so nehm ich mir immer etwas Zeit in der Jahreszeit für die Natur. Dabei präferiere ich die Natur und nicht die Stadt. Wobei die Städte im Herbst einen ganz eigenen Charme bekommen und die Menschen überall reagieren auf den Herbst. Vielleicht auch eine Möglichkeit dem Winterblues etwas entgegen zu wirken.

Herbst Laub

Der Herbst ist für mich auch die besinnlichste Zeit des Jahres. Während es an Weihnachten immer alle sagen, ist mir das für besinnliche Gedanken zu kalt. Der bunte Herbst ist für mich anregender für tiefgründige Gedanken, während man durch die Natur marschiert. Ich geh dann lieber gleich ganz in die vollen und ich fühl mich danach so viel wohler: Ich bin mir sicher, dass das gesund ist!

Darauf freue ich mich jedes Jahr: Wanderungen, Pilze sammeln, zusammen in dem Häusschen kochen und natürlich das abendliche Glas Wein mit Blick auf den Sonnenuntergang. Ich hoffe nur, dass wir auch dieses Jahr wieder ein paar sonnige Tage im Grünen abbekommen.

5. November 2015 in Gesundheit, Natur

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar