ILA | Internationale Luftfahrt Show in Berlin

Schon seit einigen Tagen fliegen die tollsten Flugzeuge durch den Berliner Himmel, aber erst ab Freitag dürfen die „Normalsterblichen“ auf das Gelände des noch nicht fertiggestellten Flughafen Berlin-Schönefeld.

Das Gelände auf dem Flughafen Berlin-Schönefeld, also dem neuen BER, ist riesig und es gibt neben der Flugshow auch Hallen mit Ständen der Luft- und Raumfahrt. Vor allem das Militär ist auf der Messe zu sehen, und das aus allen Staaten. So sind es eben auch vor allem die Militärmaschinen, die die Airshow prägen.

Flugshow ILA 2014

Bevor man das Gelände betreten darf, muss man durch einen Check mit Metalldetektoren. Dann betritt man das Gelände und hat neben dem eigentlichen Flugfeld, die Auswahl zwischen fünf Hallen. Die Hallen sind aufgeteilt nach Branchen. In Halle 1 sind International Suppliers, in Halle 2 findet man die International and National Industry, in Halle 3 gibt es Helikopter und die Bundeswehr, in Halle 4 befindet sich der Space Pavilion, also Raumfahrt. In Halle 6 finden sich türkische Partner der Flugindustrie. Die letzte Halle, die Nummer 5, ist ein Kongresszentrum. Neben der ganzen Technik trifft man auf einige Militärangehörige.

Die Bundeswehr nutzt die Messe auch für ein gutes Image, so gibt es nicht nur Drohnen, Düsenjets und Hubschrauber, sondern auch Raktensysteme und ein Infozelt. Die Düsenjets verschiedener Nationen und Modelle stehen auf dem Flugfeld und in manche darf man einsteigen – so kann man mal ins Cockpit eines Düsenjets sitzen.

Zu den Ausstellungshighlights gehören der große Airbus, ein Awacs-Aufklärungflugzeug und natürlich die Flugshow. Dabei sieht man einige Flugzeugtypen in Aktion. Zwar musste ich immer daran denken, dass diese Maschinen zum Töten gemacht wurden, dennoch kommt man nicht umhin zu stauen, wenn die ihre Manöver fliegen. So als Show finde ich sie fast besser eingesetzt.  Entlang des Flugfelds ist ein Grünstreifen auf dem man prima sitzen und Fotos machen kann – oder einfach nur stauenen, aber laut ist es auch!

Vor allem die Flugshow des Eurofighters war beeindruckend, nahezu auf der Hälfte des Raums die der Tornardo brauchte, um seine Übungen zu machen.

Bilder zur Flugshow | ILA Berlin 2014

 

Adresse der ILA | Berlin 2014

  • Berlin ExpoCenter Airport
  • Messestraße 1
  • 12529 Schönefeld – Selchow
  • Homepage

23. Mai 2014 in Technik & Internet

, ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar