Im Alter ins Altersheim?

Je älter man wird, desto mehr kann man sich vorstellen, wie es ist, hilflos zu sein… Doch das ändert sich mit der Zeit… Dazu kommen die Fragen, was man selbst machen wird, wenn es soweit ist…

Früher konnte ich mir das nie vorstellen, wie das ist, wenn man alt wird. Man machte den Senioren Vorwürfe, weil alles so viel Zeit brauchte. Ja, ich kann mich erinnern, wenn man in der Schlange an der Kasse stand, doch das Verständnis für die Senioren steigt mit dem Alter…

Rudernde Senioren

Rudernde Senioren

Altersheim oder Daheim altern?

Solange man noch seinen Partner hat, ist alles nicht so dramatisch, auch wenn die Kinder sich eher noch selten melden und vielleicht schon selbst Kinder und Familien haben. Aber das Fleisch ist schwach, mehr und mehr merkt man das und kann sich so langsam ein Bild davon machen, welche Grade der Hilflosigkeit man erreichen könnte… Obwohl man in vielen Fällen mit einem Treppenlift Abhilfe schaffen kann.

Immer mehr sorgt man sich um das was kommen wird und so habe ich mir schon mal eine Liste gemacht an Vor- und Nachteilen zum Thema Altersheim – soweit ich das derzeit absehen kann:

Vorteile des Altersheims:

  • „Gleichgesinnte“, also mehr sozialen Kontakt
  • Ärzte für den Notfall vorhanden
  • Die Pflege

Nachteile des Altersheim:

  • Keine Privatsphäre
  • Schlechtbezahlte Krankenpflegende mit allen daraus resultierenden Konsequenzen, wie Stress und wenig Zeit und vieles andere, was ich hier nicht aussprechen will…
  • Kosten
  • Weniger Selbstbestimmung

Vermutlich werde ich es davon abhängig machen, wie fit ich später sein werde und wie viel ich selbst hinkriege. Lasst uns hoffen und dafür hoffentlich auch ein bisschen Sport zur Vorsorge machen 🙂

Klar denkt man auch an die ganzen Skandale in Altersheimen und wie die Medien darüber berichten. Aber der stete Tropf höhlt den Stein und mit steigendem Alter der Gesellschaft, wird das immer weiter in den Fokus bringen. In dieser Hoffnung befindet sich auch die Frage der Rente in 20 oder 30 Jahren …

15. August 2016 in Gesundheit, Kultur & Zuhause, Story-Kommentar

, ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar