Archive | Natur

Laubblaeser

Laubbläser & Lärm

Im Herbst fällt das leise das Laub, doch bevor es wieder weg ist, wird es arg laut: Die Laubbläser kommen zum Einsatz. Schon seit Jahren lärmen jeden Herbst die Laubbläser um die Grünflächen und Hinterhöfe, um das Laub einzusammeln. Der kommt teils auf um die 90 Dezibel, so laut wie ein vorbeifahrender Lkw. Das ist […]

2. Dezember 2014 in Kultur & Zuhause, Natur, Technik & Internet
Continue Reading
Reitende

Im Urlaub auf dem Pferde

Das alte Fortbewegungsmittel wird immer beliebter: Das Reiten! Und daher gibt es jetzt auch Anbieter, die Reit-Reisen offererieren. Das Pferd ist eines der Tiere, die dem Menschen ganz nah stehen, ist es doch vor der Erfindung des Autos das Fortbewegungsmittel schlichthin – über zigtausende von Jahren. Schon in der Altsteinzeit war das Pferd im Dienste […]

11. November 2014 in Kultur & Zuhause, Natur
Continue Reading
Plattentektonik Erde

Vermehrt Vulkane & Erdbeben | Plattentektonik

Es ist nur ein Gedanke und sonst nichts, aber ist es nicht auffällig dass in es letzter Zeit viele Erdbeben und Vulkanausbrüche gibt? Kommt als nächstes die Westküste der USA dran? In Chile gibt es einen neuen Vulkan, auf Hawaii ist der Vulkan immernoch aktiv. Beides auf pazifischen Platte der Kontintalplatten. Island auch – das […]

31. Oktober 2014 in Natur, Story-Kolumne
Continue Reading
Flugzeug Fluegel

Positive Seite des Pilotenstreiks | Kohlenstoffdioxid Einsparung

Nach den Lokomotivführenden, streiken nun ja bekanntlich die Piloten der Flugzeuge von Lufthansa. Das ist zwar bitter für Reisende, für die Natur jedoch ist es postiv. Derzeit zieht auch ein Sturm über London, was einen der meistfrequentierten Flughafen der Welt betrifft – Heathrow annuliert viele Flüge. In Deutschland ist der Sturm noch nicht angekommen, hier […]

21. Oktober 2014 in Natur, Wirtschaft
Continue Reading
Wolkenbildung

Wetterpate werden | FU Berlin

Ab heute Nacht kann man sich bei der FU melden, wenn man Wetterpate werden will, also den Namen bestimmen, den Tief- oder Hochdruckgebiete erhalten. Alle Hoch- und Tiefdruckgebiete erhalten einen Namen und diese Benennung kann man käuflich erwerben und zwar bei der FU-Berlin. Die Idee ist durchaus innovativ, so bekommt man Geld für die Wetter- […]

23. September 2014 in Kultur & Zuhause, Natur
Continue Reading
Totenschaedel

Neue Evolutionsthese des Menschen

Der Mensch entwickelte sich wohl weniger in der Steppe als mehr an der Küste. Eine neue These zur Evolution des Menschen macht die Runde. Wir haben in der Schule gelernt, dass der Mensch sich in der Steppe Afrikas entwickelte. Durch die natürliche Auslese lernte der Mensch den aufrechten Gang, doch warum? Früher galt, man erreichte […]

22. September 2014 in Natur
Continue Reading
Wolken im Juni

Siebenschläfer und das Wetter im Sommer

Heute, 27. Juni, ist Siebenschläfer-Tag und dieser soll das Wetter für den Sommer bestimmen – was ist dran an der Bauernregel? Die Bauernregel sagt: So wie das Wetter am Siebenschläfer Tag, so wird das Wetter in den kommenden (sieben) Wochen; und heute am 27. Juni ist tatsächlich dieser Siebenschläfer Tag. Soll so das Wetter für […]

27. Juni 2014 in Natur, Story-Kolumne
Continue Reading
Gewitterwolken

Wolken impfen | Hagelschutz

Der Traum des Menschen das Wetter zu beinflussen, ist bestimmt schon so alt, wie der Traum zu fliegen. Beides gemeinsam ermöglicht einen ersten Schritt, aber ist das eine gute Idee? Vor allem im Süden Deutschlands verfolgt man diese Technik des Wolkenimpfens um die Natur zu zähmen. Vor allem wenn es um Hagel geht, impft man […]

21. Oktober 2013 in Natur
Continue Reading
Unförmige Kartoffel

Ugly Fruit | Gute Lebensmittel nicht wegwerfen

Durch eine Reportage im Fernsehen bin ich auf dieses Projekt gestoßen, das ich total toll finde und unterstützten will: “Ugly Fruit”. Drei Studis haben es satt, dass viele gute Lebensmittel weggeworfen werden. Zuerst dachte ich es geht um das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD), aber nein, es geht um etwas, das ich noch nicht einmal wußte. Ugly Fuit […]

4. September 2013 in Gesundheit, Kultur & Zuhause, Natur
Continue Reading
Berlin im Schnee

Winter in Europa und der Golfstrom

Es ist ein eisiger Winter, der schon viel zu lange geht. Schnee, Eis und eisige Winde – der Winter in Deutschland und in Europa dauert nun schon so lange, dass man sich fragen muss, woher kommt das denn? Klar, es gibt immer Ausnahmen. Bestimmt gab es diese Situation schon einmal, aber wenn man die offensichtlichen […]

25. März 2013 in Natur, Story-Kolumne
Continue Reading
Blick auf die Alpen

Schweizer Alpen brechen zusammen

Es gibt nur noch wenige Zweifler wenn es um die Frage des Klimawandels geht. Tatsache ist allerdings, dass die Gletscher schmelzen – auch in den Alpen. Das Fehlen des Permafrosts in den Alpen lässt die Alpen instabil werden. Die Natur ändert sich, wenn sich die Temperaturen ändern. Dafür gibt und gab es in letzter Zeit […]

8. Januar 2013 in Natur, Story-Kolumne
Continue Reading