Archive | Politik & Medien

Arbeitsweg

Den Menschen ins Zentrum stellen

Der Blickwinkel der Politik muss sich ändern: Der Mensch und nicht die Wirtschaft sollte im Fokus stehen. Ein genereller Diskurswechsel ist meines Erachtens fällig. Die Politik – nicht nur hierzulande – sollte die Menschen in den Fokus haben. Es ist doch eine Gesellschaft von Menschen und diese sollten im Fokus stehen. Statt dessen steht die […]

8. Dezember 2017 in Kultur & Zuhause, Politik & Medien, Story-Kommentar
Continue Reading
Telefon

Ping-Anrufe oder: es geht doch

Wenn man will, hat man schnell eine Lösung für die Probleme der Menschen hierzulande. Dafür müssen die Bösewichte aber im Ausland sein? Gegen die Anrufabzocke hat man schnell ein Mittel gefunden. Die Ping-Anrufe,sind Telefonate aus dem fernen Ausland und teuer. Die Idee ist, dass man Leute kurz anruft – quasi anpingt – und dann auflegt. […]

6. Dezember 2017 in Politik & Medien, Story-Kommentar
Continue Reading
Arbeitsvertrag

Flexibilisierung der Arbeit? Neoliberalismus verbieten!

Es klingt doch positiv – aber es ist ein weiterer Schritt des Neoliberalismus: Flexibilisierung der Arbeitszeit. Die Wirtschaftswaisen, die FDP und die Arbeitgebenden sind sich einig: Die Arbeit muss flexibler werden, sonst wird – wie immer – die deutsche Wirtschaft untergehen. Eine leere Drohung, die aber immer wieder funktioniert. Die Flexibilisierung gab es schon einmal […]

13. November 2017 in Politik & Medien, Story-Kommentar, Wirtschaft
Continue Reading
Bundestag Dem Deutschen Volke

Grüner Wille zur Macht & der Verrat der Ideale

Dass die Grünen bei der Koalition als kleiner Partner wenig fordern können, wird am Antrag der SPD zur Rechtfertigung der Kanzlerin klar. Gestern versammelte sich die konstituierende Sitzung im Bundestag und einer der ersten Anträge zeigte die künftige Steigbügelhalterei, respektive Stiefelknechterei der Partei Grüne/Bündnis ’90. Um an der Macht zu bleiben, bricht man mit den […]

25. Oktober 2017 in Politik & Medien, Story-Kommentar
Continue Reading
Arbeiter

ArbeitnehmerInnen Rechte stärken

In Deutschland müssen die Rechte der Arbeitenden gestärkt werden – Schluss mit Niedriglohn und Ausbeutung internationaler Arbeitender. Die EU sieht sich als moderne Institution und trotzdem gibt es Sklaverei und Ausbeutung – auch in Deutschland. In Großbritannien wurde vor Kurzem ein Gesetz gegen die Sklaverei erlassen. Unglaublich aber wahr und auch in Deutschland gibt es […]

17. Oktober 2017 in Politik & Medien, Story-Kommentar, Wirtschaft
Continue Reading
Babelberger Horrorkreatur

Angst vor Linksbündnis – warum eigentlich?

Zur Landtagswahl in Niedersachsen, wie schon zur Bundestagswahl, macht die CDU/CSU wieder Angst – vor einem Linksbündnis. Ohne Angabe von Gründen. Die Welt kommt nicht weiter weil die konservativen Kräfte vor Angst haben. Sie sind selbst auf ihre Sprüche reingefallen. Sie verdrehen die Wahrheit und hauen mit Worthülsen um sich, um an der Macht zu […]

12. Oktober 2017 in Politik & Medien, Story-Kommentar
Continue Reading
EU Flagge

EU der Regionen

Es war eigentlich die gewünschte Entwicklung, doch scheint es, als mache die EU einen Rückzieher. Schon vor Jahren schrieb ich einen Artikel über das Europa der Regionen und das Ende der Nationalstaaten, die sich in einem gemeinsamen Europa auflösen. Und das war doch eigentlich auch die Idee der Europäischen Union, schrittweise zusammen zu wachsen. Dass […]

10. Oktober 2017 in Politik & Medien, Story-Kommentar
Continue Reading
Bundeskanzleramt Berlin

Warum die SPD nicht mehr will..?

Warum hat Schulz den Koalitionsgesprächen eine Absage erteilt? Vielleicht gibt es doch eine Strategie dahinter? Nur mal so gedacht, vielleicht hat der SPD Chef Martin Schulz eine Strategie hinter seiner Absage an eine mögliche Große Koalition. Klar, in den letzten vier Jahren hat die SPD nur wenig von der Regierung profitiert, wie die Wahlen zeigen. […]

2. Oktober 2017 in Politik & Medien, Story-Kommentar
Continue Reading
Gruen vor CDU Flagge

Sprache der konservativen Politik am Beispiel der Volksbühne Berlin

In Berlin wird derzeit das Theater „Volksbühne“ von den dort agierenden Kunstschaffenden besetzt. Die Konservativen wetzen ihre Worte… Die Volksbühne wird bestreikt – und für diejenigen, die diesen Ort nicht kennen: Es ist ein Theater und auch Location für Clubs, zumindest war es das mal. Die Streikenden haben das Theater besetzt… Eine Räumung fordern die […]

27. September 2017 in Politik & Medien, Story-Kommentar
Continue Reading
schwarz

Sachsen boykottieren

Die meisten Faschisten im Land wohnen in Sachsen: Das Land muss boykottiert werden! Keine Fahrt nach Sachsen, mit der Hauptstadt Dresden, keine Güter mehr aus Sachsen kaufen – Sachsen boykottieren und zwar komplett! Wenn man diesen Leuten jetzt hinter rennt, werden sie doch darauf lernen, dass es hilft die Faschisten zu wählen. Das darf nicht […]

25. September 2017 in Politik & Medien, Story-Kommentar
Continue Reading