Selbstgemachtes Geschenk? Video!

Hohoho – bald ist Weihnachten und was kann man den Leuten schenken, die eigentlich schon alles haben? Ein selbstgemachtes Video vielleicht?

So einen Wandkalender oder ein Fotobuch zu verschenken, das kann man ein paar mal machen und wenn man wechselt, kann man das auch anderen Freunden oder Familienmitgliedern schenken. Aber schon im nächsten Jahr steht man wieder vor dem Problem – was schenken.

Magix Video deluxe Screenshot

Magix Video deluxe Screenshot

Und dann überlegt man, was könnten die Leute brauchen und kommt letztlich zu dem Schluss, dass man die eigentlichen Wünsche nicht bezahlen kann und alles andere nur Staubfänger wären. Daher kommt der Gedanke zum Selbstgemachten. Und da kann man nicht nur basteln oder vielmehr auch digital basteln.

Der letzte Urlaub, die Hochzeit und andere Highlights kann man einfach zu einem Video zusammenmischen. Und das Programm dafür kommt von Magix. Das Unternehmen hat verschiedene Softwareprodukte für die Musik- und Videobearbeiten. Es könnte also auch ein selbstkomponiertes Lied sein.

Diese Programme sind extra für Leute gedacht, die sich nicht groß damit auskennen und auch kein Profiprogramm lernen wollen. Die Magix Produkte sind (abgesehen von den Profi-Sachen für Musikstudios oder dererlei mehr) einfach zu handhaben.

Im Prinzip läuft es immer gleich ab: Man sammelt sich die Bilder und Videos, die man zusammensetzen will und zieht sie per Drag’n’Drop einfach in die Zeitleiste. Dort sammelt man erstmal die Abfolge, die man will und sucht eine passende Musik heraus. Die Musik ziehe ich immer unter die Bilder, denn nun muss man das ganze abgleichen: Die Bilder passend zur Musik einblenden.

Dabei hat Magix eine große Auswahl an Bildbearbeitungsfeatures – Von der Blende, über Sachen die man in das Bild schieben kann bis zu Farb– oder Mixeffekten. Auch Texte kann man selbstverständlich einblenden. Das gilt im Übrigen nicht nur für die Bilder bei einem Videoschnittprogramm, wie Video deluxe.

Bei Musikbearbeitungsprogrammen, wie Music Maker, hat man ebenfalls die Zeitleisten und kann dann die Musikmuster zu einer Melodie mit Rhythmus verbinden. Alles per Drag and Drop und auch hier kann man die Einzelteile modifizieren. Entweder mit Doppelklick oder die Feinauswahl über das Konextmenü (rechte Maustaste).

Der Nachteil an den Magixprodukten ist, dass sie zuweilen einige Bugs (Fehler) aufweisen, dafür kostet so ein Programm in der Regel unter 100 Euro. Dafür kann man wohl auch nicht mehr erwarten. Aber ob der Fehler im Programm – bei jeder Änderung den Speicherbutton drücken.

Klar dauert das dann einige Zeit, ich würde sagen, wenn man sich damit auskennt, braucht man für eine Minute ungefähr eine Stunde rumwerkeln. Aber es macht Spaß und man hat am Schluss etwas, dass man wohl als Unikat bezeichnen kann – und das ist immer ein gutes Geschenk!

Und da gerade spezielle Preise gelten- Schaut mal hier gibt es einen Rabatt!!! Gilt aber nur noch ein paar Tage …

Weihnachtssale 20,00% auf alles bei MAGIX – Spare jetzt beim Kauf deiner Weihnachtsgeschenke. 20,00% auf alles im MAGIX Online Shop, ausgenommen breits reduzierte Ware (Code: XMAS17)

24. November 2017 in Kultur & Zuhause, Shopping, Spartipps, Story-Kommentar

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar