Städtefeste im Ländle | Sommer in Süddeutschland

Derzeit gibt es in jedem Dorf und in jeder Stadt und in jeder Gemeinde Sommerfeste in Süddeutschland, respektive das südliche Baden Württemberg.

Diese Stadtfeste sind oftmals ein Event, auf den sich die Stadt mitunter das ganze Jahr beschäftigt. Jetzt im Sommer, in den Monaten Juli und August, finden diese Stadtfeste statt. Das gehört zur Kultur des Landes.

Feuerwerk Stadtfeste Oberschwaben

Stadtfeste in Oberschwaben | Süddeutschland

Vom Bodensee bis nach Ulm, von Karlsruhe bis in Bayrische Allgäu hinein sind diese Volksfeste vorhanden. Richtung Stuttgart oder Richtung München gibt es dann eher die Feste im September und Oktober, das Oktoberfest in München ist ein lebhaftes Beispiel dessen. Diese Feste ziehen sich über den ganzen Sommer und so kann man jedes Wochenende woanders feiern. Die Stadtfeste sind Magneten für die gesamte Bevölkerung und alle zusammen genommen haben bestimmt mehr Besucher als das Oktoberfest.

Dauer und Umfang der Stadtfeste in Oberschwaben und Baden-Württemberg

Dieses Oktoberfest muss man sich in Klein vorstellen und man hat die typischen Stadtfeste, nur ist es dann nicht so teuer wie in München. Es gibt meist einen Rummelplatz, gesellige Bierzelte, traditionelle und moderne Musik, Folkore in allen Facetten, Flohmarkt und oftmals – als krönenden Abschluss – ein Feuerwerk. Jede Stadt gedenkt ihren kulturellen Eigenheiten, die sich aber über die Region hinweg ähneln.

In der Regel gehen diese Feste über das Wochenende, nur in größeren Städten wie Ravensburg oder Biberach überdauern die Partys eine Woche und mehr. Da fließt das Bier, da gibts Würstchen überall und alle sind in Feierlaune.

Getragen werden diese Events von den Städten und deren Vereine. Selten sind es aber auch richtige Marketingagenturen, die das Spektakel organisieren.

11. Juli 2012 in Kultur & Zuhause
No comments yet.

Schreibe einen Kommentar