Steigen die DAX Werte jetzt wieder?

Am Vormittag ist der DAX wieder gewachsen, nachdem er in den letzten Tagen stark abgerutscht war. Wie geht es weiter?

Die große Frage ist nun: Ist das das Ende der Talfahrt? Ist der Boden erreicht? Kann man nun wieder auf Long sezten? Die Glaskugel sagt, man soll weiterhin vorsichtig sein.

DAX Tageschart Trendkanal

Zwar ist der Kurs der DAX heute schon gut hochgegangen, aber auch nicht so hoch wie in den vergangenen Tagen runter. Und heute Nachmittag kann die Welt wieder ganz anders aussehen. Klar, sollte der DAX heute im Plus enden, ist dies ein gutes Anzeichen für einen weiteren Anstieg am Montag. Aber jede kleine negative Schlagzeile kann das zarte Wachstum zu Nichte machen. Beispielsweise, was wenn sich noch jemand mit Ebola ansteckt? Was wenn Putin wieder „Den Putin macht!„.

Der ursprüngliche Trendkanal (dessen untere Linie bei 8.790 Punkten liegt) ist immer noch nicht erreicht und der Trendkanal ging ja nach unten. Ein wirklicher Widerstand befindet sich dann noch bei 8.930 Punken, was der Tiefststand im August dargestellt hatte. Aber auch dann hätte man noch keine Trendwende. Eine Schulter-Kopf-Schulter Formation (die eine Trendwende anzeigen könnte) ist ebenfalls noch nicht auszumachen.

Ich glaube noch nicht daran, dass der Tiefstpunkt erreicht ist und die Jahresendralley hat m.E. noch nicht begonnen. Die Zunahme ist den risikobereiten Aktionären zu verdanken, die vermutlich gerade denken: Ui, die Aktien sind gerade billig und das sind sie, also kaufen. Aber vielleicht werden sie noch günstiger.

Also hier ist der weise Rat: Abwarten, sagt meine Glaskugel.

17. Oktober 2014 in Börse

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar