Steigende Kurse – Einsteigen?

Heute ist der DAX mit einem kleinen Plus in die Handelswoche gestartet. Eine Trendänderung?

DAX Jan - mai 2015

Mit dem Anstieg des DAX kommen die Überlegungen hoch, sich in Aktien zu investieren. Denn der DAX ist in der vergangenen Woche ja ordentlich gefallen. Doch bleibt der positive Trend?

In der letzten Zeit hat man den DAX auf Einflüsse hin analysiert, ob es Griechenland, der Euro-Wechselkurs oder die Zinswende in den USA ist. Aber auch die Berichte haben ihren Einfluss auf die Börse und schaukeln die Werte durch.

Charttechnisch ist es durchaus denkbar, denn der Kurs des DAX ist auf der Unterstützungslinie bei 11.325 Punkten abgeprallt. Aber möglich ist natürlich auch, dass es nur eine kleine Erholung ist und die Kurse weiter fallen.

Traditionell ist der Mai ein Monat wo man eher verkauft als kauft, doch viele Börsenweisheiten sind mit der EZB Geldschwemme nicht mehr ganz passend. Und die Wahl in Großbritannien könnte auch etwas bewirken. Wenn die Briten aus der EU aussteigen, dann würde dies sicherlich auch auf den Euro auswirken. Obwohl man von der Wahl von Tsipras auch dachte, es würde ein Beben auf dem Parkett auslösen. Aber es blieb ruhig und es gab keine Kursrutschen beim DAX.

Insgesamt, so meine Glaskugel, ist nun bald die Zeit gekommen wieder einzusteigen. Ich hatte ja im Januar viele Papiere verkauft. Ich konzentriere mich auf Auto- und Technologiewerte. Aber erst mal noch abwarten, ob das Tal jetzt wirklich durchlaufen ist. Klar, dann ist es aber auch nicht mehr so günstig – das ist halt das Risiko daran 😉

4. Mai 2015 in Börse

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar