Tastatur reinigen

Warum und wie reinigt man regelmäßig die Tastatur? Ein kleine Anleitung.

Die Hände übertragen Keime und die liegen dann auf der Tastatur herum. Nein, das ist nicht so ein Sheldon-Ding, sondern Realität. Für die Hygiene – nicht nur im Krankenhaus – ist es wichtig, dass man sich regelmäßig (und zwar richtig) die Hände wäscht. Doch man kann es nicht verhindern, dass Bakterien an der Tastatur kleben.

tastatur

Darüberhinaus ist die Tastatur so aufgebaut, dass die Plastiktasten mit den Buchstaben darauf, nur Verlängerungen sind, die nach unten stoßen, um dort einen Impuls auszuführen. Das bedeutet, dass unter der Tastatur viel Platz ist – wo sich ein Mix aus Haaren, Staub und was man sonst noch so über der Tastatur macht ansammelt.

Die Oberfläche zu reinigen ist klar – einfach den Rechner ausmachen und mit einem Putzmittel drüber putzen. Aber zuvor sollte man den Dreck unter der Tastatur entfernen. Dafür gibt es  sogenannte Tastatursauger, doch seien wir ehrlich – die kommen nicht überall ran und wenn man lange nicht geputzt hat, hat sich ein Film aufgelegt, den man mit saugen nicht mehr entfernen kann. Es hilft einfach nichts – man muss die Tasten herauslösen.

Und das ist ganz einfach! Man nehme einen dünnen und langen, aber relativ stabilen Gegenstand, wie einen kleinen Schraubenzieher. Die Tasten sind mit überstehenden Plastikknubbeln in der Verankerung gesichert. Aber es ist ja Plastik und kann sich etwas verbiegen. Man setzt in der Lücke zwischen Taste und Umgebung an und hebelt die Taste heraus. Mit einem kleinen Dreh geht es ganz gut.

Wenn man befürchtet, nicht alle Tasten an der richtigen Stelle zu positionieren, gibt es einfach Lösungen. Entweder man macht ein Foto davor oder man findet die Anordnung auch auf Bildern im Netz. Oder aber man legt sie sich einfach so hin, dass sie in der richtigen Reihenfolge liegen.

Wenn man den Untergrund gereinigt hat, kann man die einzelnen Tasten nochmal abwischen und wieder einsetzen. Fertig! Einfach, aber dauert eben seine Zeit…

29. September 2016 in Kultur & Zuhause, Story-Kommentar

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar