Was tun bei Hitze?

Die Sonne scheint und die Hitze steigt – welche Mittel helfen gegen die Hitze?

Manche kommen ja mit der derzeitigen Hitze nicht klar. Und gegen die Hitze kann man Abhilfe schaffen, mit teils paradoxen Mitteln.

Sahara

Die bekannten Faktoren sind natürlich in den Schatten gehen, denn auch dort wird man noch braun, baden als Abkühlung und natürlich muss man viel trinken. Schließlich schwitzt man bei jeder Bewegung und dieses Kühlsystem des Menschen muss man natürlich nachfüllen!

Wo wir schon vom Trinken sprechen, jetzt wird es etwas paradox. Ich habe das in der Sahara gelernt, wo die die derzeitige Hitzewelle ja vorkommt. Diese haben sich bei jeder Pause bei dem Ritt durch die Wüste in den Schatten gelegt und einen Tee gekocht. Ja, genau, das ist der Trick. Wenn Du mir nicht glaubst, auch der Tee-Blog schreibt das.

Man muss heiße Getränke zu sich nehmen, um die Körpertemperatur der Außentemperatur anzupassen. Viel heißen Tee und dann schwitzt man auch nicht so. Kein Scherz, das ist wirklich so und die Menschen in der Sahara machen dies schon seit immer, wahrscheinlich.

Was gegen Kälte hilft, hilft auch gegen Hitze, ist ein alter – allerdings nicht immer zutreffender Spruch der älteren Generationen. Doch steckt darin auch Wahrheit, abgesehen vom dick anziehen. Denn die Sonne und den Sonnenbrand kann man durch Kleidung natürlich abhalten.

Also nichts desto Trotz: Eine schöne Hitzewelle, ja früher nannte man das schönen Sommer 😀

3. Juli 2015 in Gesundheit, Story-Kommentar

One Response to Was tun bei Hitze?

  1. sickboy 3. Juli 2015 at 14:06 #

    Und daheim bleiben, hilft ja auch gegen die Wärme. Und gegen Kälte; -)

Schreibe einen Kommentar