DAX & Börsenkurse vor Pfingsten 2018

DAX steigt wegen Wechselkurs und guten Zahlen, aber der Lügen-Trump lauert im Hintergrund und könnte alles abwürgen.

Die Pfingsten stehen an und viele nutzen das verlängerte Wochenende für eine Reise. Da nimmt man doch lieber mal Gewinne mit, wer weiß was Lügen-Trump wieder macht. Denn gestern ist der DAX ordentlich gestiegen und hat die 13.000 Punkte Marke gerissen. Aber heute morgen sieht es noch nicht so aus, fraglich ob es überhaupt kommt.

DAX 18-Mai 2018 Tageskerzen

DAX 18-Mai 2018 Tageskerzen

Die Aktienmärkte sind derzeit aber auch volatil, das bedeutet es geht stark auf und ab. Dass es hoch geht liegt am billigen Euro, der abermals gefallen ist (1,18), und an den guten an sich guten Aussichten. Das gilt auch für die USA. Die USA und Europa haben sich derzeit nicht gerade liebt – das liegt vor allem an Trump’schem Wahn und seiner “Rhetorik” – Gequatsche trifft es wohl besser.

Das Abwärtssyndrom ist verbunden mit den Ölpreis, der zunehmenden Konflikte – vor allem ob des Irans. Und für Europa kommt noch Italien hinzu, obgleich es mir unwahrscheinlich vorkommt – dass die Unpolitischen und die Faschisten in Italien (Lega & Berlusconi) tatsächlich eine Regierung hinbekommen – vor allem, weil sie Rabatte und eine Schuldenreduktion fordern. Sollte Italien aus dem Euro-Raum und damit aus der EU austreten, würden die Wahrscheinlichkeit für ein Europa der zwei Geschwindigkeiten steigen.

In den USA steigen die Zinsen vermutlich bald wieder, auch weil die Inflation dort steigt. Das würde den US-Dollar weiter stärken, denn viele wollen sich die US-Zinsen holen. Außerdem sind nicht wenige Investierende am DAX vertreten aus den USA.

Trump hat ja bekanntlich ein besonderes Problem mit Deutschland und den Autos und den Steuern (was eigentlich EU-Sache ist) und dem Exportüberschuss und den Militärausgaben. Als wäre der zweite Weltkrieg vergessen, wollen alle dass Deutschland mehr Geld ins Militär steckt?! Der Satz der Woche kommt von Donald Tusk: “Wer solche Freunde hat (wie die USA), braucht keine Feinde mehr!”

Der DAX steigt heute aber weiter oben ein und wirft sich dem nächsten Widerstand entgegen, der bei 12.208 Punkten steht. Da war der DAX letztmalig im Februar. Ob das so bleibt, ist fraglich.

18. Mai 2018 in Börse, Politik & Medien

, ,

Comments are closed.