Tag Archives | Geschichte

Bundestag Fahne

Privatisierungen waren der falsche Weg

Der neoliberale Staat ist nicht erst jetzt am Ende, aber jetzt wird es durch die Pandemie deutlicher. Viele Menschen sahen die Privatisierungen als nicht so schlimm an, schließlich bemerkte man kaum etwas. Das war schon immer denjenigen vorbehalten, deren Geldbeutel nicht so dick ist. Doch jetzt bemerken es alle, dass das ein Fehler war. Ein […]

30. März 2020 in Allgemein
Continue Reading
Gesperrter-Spielplatz-in-Berlin

Was bedeutet das Kontaktverbot?

Für die nächsten zwei Wochen gilt ein Kontaktverbot. Was bedeutet das? Die Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte gestern neun Punkte verkündet, die man als Kontaktverbot ausführt. Der Grund ist selbstverständlich die Ausbreitung des Coronavirus. Eine Ausgangssperre sollte zumindest per Wortwahl verhindert werden. Darüber stritten sich wohl auch die Ministerpräsidenten Söder (CSU) aus Bayern und Laschet (CDU) […]

23. März 2020 in Gesundheit, Politik & Medien
Continue Reading
Brandenburger-Tor

Europäische Kolonialzeit und der übriggebliebene Rassismus

Der heutige Rassismus hat leider eine lange Tradition in Europa, was man auch an der Kolonialzeit ablesen kann. Schon in den Kinderbüchern kann man Wörter wie Neger lesen oder man sieht Abbildungen, wie man sich die Menschen in Afrika vorstellt. Sie sitzen in Baströcken und Lehmhütten und Tanzen. Diese Vorstellung prägt die Menschen und führt […]

25. Januar 2020 in Kultur & Zuhause, Politik & Medien, Story-Kommentar
Continue Reading
Schloss Wolfegg

Es wird Zeit für die Enteignung der Kirchen und des Adels

Warum man den gesamten Adel und die Kirche von den Prachtbauten und Kunstwerken enteignen sollte. In diesem Sommer forderten die Hohenzollern Kunstwerke und Schlösser ein, die sie über die Jahre gesammelt haben. Sie fordern Schlösser, die man ihnen aufgrund ihrer Verherrlichung der Faschisten abgenommen hat. Denn ein Gesetz der Nachkriegszeit besagt, man darf die Güter […]

16. September 2019 in Kultur & Zuhause, Politik & Medien, Story-Kommentar
Continue Reading
Alraune Pflanze

Alraune – ein Heilmittel?

In Heilkräuterbüchern findet man keinen Eintrag zur Alraune – und das hat einen guten Grund. Die Alraune ist eine giftige Pflanze und im Mittelalter sagte man ihr eine betörende Wirkung nach, die mit dem Teufel in Verbindung gebracht wurde. Auch der Baldrian hätte eine derartig gespenstische Wirkung, so die damalige Meinung, denn man könnte damit […]

6. September 2019 in Gesundheit, Kultur & Zuhause, Natur
Continue Reading
Europa Fahne

Frankreich und Deutschland sollten sich zusammenschließen

Deutschland und Frankreich gelten als Motor der europäischen Einigung. Dabei sollte man einen Gang hochschalten! Wenn man die Geschichte betrachtet, startete Deutschland als einheitliches Nationalgebilde erst im 19. Jahrhundert. Davor war es ein loses Geflecht von Adelsgebieten, die nur wenig verband. Daher ist es sogar noch greifbar, dass Deutschland ein Konstrukt ist und umso unverständlicher […]

15. Juli 2019 in Politik & Medien, Story-Kommentar
Continue Reading
Raddampfer Bodensee

Raddampfer – Symbol der Industrialisierung?

Das Bild eines Schaufelrad Dampfers habe ich auf dem Bodensee gemacht und für mich ist diese Antriebsform ein Symbol für die Industrialisierung im 18. und 19. Jahrhundert, doch die Technik ist wesentlich älter… Bei einem Schaufelrad Dampfer, oder wie man auch sagt Raddampfer, denke ich an das 18. oder 19. Jahrhundert, vor allem an den […]

3. Juli 2019 in Technik & Internet
Continue Reading
Bank im Wald

Bank – Wie kommt das Geldhaus zu seinem Namen?

Das Wort Bank hat im Deutschen ja bekanntlich zwei Bedeutungen: Sitzbank und Geldinstitut. Woher kommt das und warum gibt es nur einen Begriff für zwei so unterschiedliche Sachen? Als erwachsene Person hinterfragt man es kaum noch, warum die Sitzbank und die Bank als Kreditinstitut, dasselbe Wort haben. Wie sooft ist es die Geschichte, die eine […]

2. Juni 2019 in Wirtschaft
Continue Reading
Ente im Flug

Die schriftliche Ente – die Zeitungsente

Woher kommt der Ausspruch, dass es sich bei einer Falschmeldung, um eine sogenannte (Zeitungs-)Ente handelt? Das ist doch eine Ente!, sagt man auch in der Branche der Berichterstattung. Doch woher kommt der tierische Name? In jüngster Zeit sind Falschmeldungen in aller Munde. Die meisten sind absichtlich gemacht worden, und zwar von der Lügen- und Faschistenpartei […]

10. Mai 2019 in Politik & Medien
Continue Reading
Spaniens Wappen

Spanien: Konservative, Faschisten & die Kirche

In Spanien koalieren die Konservativen mit den Faschisten und die katholische Kirche beteiligt sich daran. Der Faschismus blüht dieser Tage wieder auf und die alten Kräfte bündeln sich – als hätte es nie einen Zweiten Weltkrieg und die Franco-Diktatur gegeben. Spaniens Faschisten holen zum Schlag gegen die Demokratie aus und die konservativen Kräfte finden das […]

5. März 2019 in Politik & Medien, Story-Kommentar
Continue Reading
Soldaten WK 1 Uniformen

Trauma Zweiter Weltkrieg

Wenn man in Deutschland über den Zweiten Weltkrieg spricht, benutzt man andere Vokabeln, als in Gesprächen über den ersten Weltkrieg. Das Trauma über den Zweiten Weltkrieg liegt immer noch tief, das erkennt man an dem Vokabulaire, das man benutzt, wenn man darüber redet. Vor allem ein Wort taucht immer wieder auf: Nazi-Deutschland. Sei es im […]

22. Februar 2019 in Politik & Medien, Story-Kommentar
Continue Reading