DAX Anlauf auf 13.000

Der DAX ist in den letzten Tagen wieder etwas hochgekommen, wenn auch mit roten Kerzen.

Während in den USA der Dow Jones weiter nach oben geht, sind hierzulande die Befürchtungen um Covid-19 deutlicher wahrzunehmen. Ich denke, dass das ein wichtiger Grund ist, warum der DAX nicht so steigt, wie der Dow Jones und sich nur leicht anstecken lässt.

DAX Juni Juli 2020 Tageskerzen

DAX Juni Juli 2020 Tageskerzen

Die Alternativlosigkeit ist ein weiterer Faktor für das Börsenplus, denn das Geld kann derzeit kaum anders angelegt werden. Die Immobilienpreise sind zu hoch und die Zinsen sind gleich Null.

Charttechnisch schloss der DAX gestern beim Widerstand von 12.780 Punkte und ist damit immer noch weit weg von den Ständen vor der Coronapandemie. Der Kursverlauf sieht aus wie eine kleine Delle, aber das hat wohl nichts zu sagen.

Diese Woche gibt es noch Inflationswerte aus China. Erst kommende Woche kommen neue Werte, die etwas Bewegung bringen könnten: Inflationsrate und ZEW Umfrage zur Konjunktur in Deutschland und das BIP aus Großbritannien. A pro pos, der Brexit steht auch noch an! Nicht vergessen 😉

7. Juli 2020 in Börse

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

* Kommentieren - Blick in den Datenschutz