DAX steigt wieder leicht an

Der DAX steigt heute etwas höher ein, verlor gestern aber erneut. Insgesamt ging es bisher runter, runter, rauf und runter.

Dass der DAX heute etwas höher einsteigt, könnte der vermuteten Einigung der EU Konferenz geschuldet sein. Die Merkel meinte, man habe eine Abschlusserklärung, aber gleichzeitig fehlen noch zwei Punkte. Häh? Ob das die innerdeutsche Konfliktzone abdeckt, bleibt abzuwarten. Fascho-Horst war ja nicht mal zu Anhörung zur Asylpolitik und der Seenotrettung, vielleicht ist er auf den Obersalzberg gefahren.

DAX Ende Juni Tageskerzen

DAX Ende Juni Tageskerzen

Dass der DAX gestern, wie zuvor fiel, lag vor allem an dem Handelskrieg zwischen den USA und China, aber auch am Konflikt zwischen den Konservativen (CDU) und den Protofaschisten (CSU). Das zähe Aufwärts könnte dann am Wochenende wieder abfallen.

Aber nicht nur China und USA sind in den Handelskonflikt involviert, auch Europa. Das zeichnet sich beispielsweise an der Gewinnwarnung von Osram ab und der Grund ist die Veränderung des Handels in der Autobranche. Das geht an Lügen-Trump.

Die Deutsche Bank hat derweil wiedermal gezeigt, dass sie unfähig ist – so sind sie durch den Stresstest in den USA durchgerasselt. Setzen, sechs!

Charttechnisch geht es beim DAX weiter abwärts, auch wenn er heute weiter oben einsteigt. Dieser fällt auch nach Einstieg etwas ab. Die 12.000 Punkte Marke könnte immer noch gerissen werden, das liegt an der Politik in Deutschland. Wer hats verbockt? Die Konservativen natürlich. Es bleibt also wackelig und das beste was passieren könnte, ist wohl, wenn sich ein Seitwärtstrend etabliert. Aber das könnte Wunschdenken bleiben.

Weltweit sorgen die Konservativen für Probleme, denn auch in den USA herrschen diese Leute mit Unvernunft und Hass. Es ist ja nicht nur Trump, die Marionette. Die Republikaner, für die er da im Weißen Haus sitzt, sind mindestens genauso schuldig.

Heute kommen noch die Verbrauchspreise der EU, wobei man teils eine Abschwächung erwartet, und heute Mittag steht der Konsumindex für die USA an, der eigentlich steigen sollte.

29. Juni 2018 in Börse

Comments are closed.