Bonuszahlung kassieren & Merken wann man kündigen muss

Eine gute Idee: Bei Check24 kann man sich benachrichtigen lassen, wann man den Anbieter wechseln muss.





Man muss eigentlich ständig seine Lieferanten in Sachen Strom, Gas, Internet und dererlei mehr wechseln, um Neukunden Boni zu bekommen. Für einige Lieferanten kann man sich nun über Check24 benachrichtigen lassen.

Bei Check24 gibt es das als zentrale Verwaltungsmöglichkeit unter dem Namen “Energiecenter”. Das betrifft daher nur die energielastigen Features: Gas, Strom und Heizstromkosten. Wenn man über dieses Portal dann einen Vertrag abschließt, bekommt man eine Info zu den Terminen. Also wann Boni ausgezahlt werden und wann es Zeit ist zu wechseln.

Sicherlich kann man sich das im Kalender – digital oder analog – eintragen, da hat man auch alles in einer Hand. Aber man sollte sich keinesfalls die Bonuszahlungen entgehen lassen. Denn auch dieses Jahr werden die Stromkosten wieder steigen. Gas, als Derivat von Rohöl, ist abhängig vom Wechselkurs des US-Dollars. Denn alle Geschäfte in dem Bereich werden in US-Dollar gemacht. Steigt diese Währung, wird auch Gas, Öl oder Benzin teurer. Auch in Krisenzeiten wird Öl teurer, da das Militär viel verbraucht und alle ihre Lager auffüllen.

Der Vergleichsladen hat sicherlich die meisten Energieanbieter im Portfolio, wobei es auch andere Vergleiche gibt, die sich in der Regel aber nur geringfügig unterscheiden – so meine Erfahrung. Eine Google Suche lohnt daher auch mal.



27. April 2018 in Spartipps, Story-Kommentar

, , ,

Comments are closed.

Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
569