DAX im Zeichen der US-Wahl

Wer auch immer in das Weiße Haus zieht, der Deutsche Aktienindex steigt im Vorfeld der Wahlen in den USA.

Am Freitag hatte der DAX offenbar seinen Boden erreicht und steigt seither wieder. Auch heute könnte der DAX steigen, denn wer in das Weiße Haus einzieht, scheint egal. Beide Kandidaten, Biden und Trump, wollen die Wirtschaft ankurbeln und haben Gelder in Aussicht gestellt.

DAX US-Wahl 2020 Tageskerzen

DAX US-Wahl 2020 Tageskerzen

Ausgerechnet die mit Trump im Clinch liegende Tech-Branche könnte von einem Wahlsieg Trump profitieren, denn Biden kündigte eine Steuerreform an, wonach Google und Co in den USA mehr Steuern zahlen müssten. Daher sind die Techwerte wegen Trumps Aufholen gestärkt worden. Allerdings gehen die Investierenden an der Wall Street davon aus, dass Biden gewinnt.

Ein anderer Grund für die steigenden Kurse könnte sein, dass die Auswirkungen des zweiten Lockdowns bereits eingepreist wurden. Derart geht man nicht davon aus, dass die Auswirkungen so heftig sein würden wie beim ersten Lockdown oder man hofft darauf, dass auch hierzulande die Regierung wieder viel Geld in die Hand nehmen wird, um die Geschäfte zu stützen.

Was wohl wegen der Wahl in den USA untergehen wird, sind aktuelle Zahlen aus den USA. Morgen gibt es noch die Einzelhandelsumsätze in der EU und die Zinsentscheidung in Großbritannien. Dabei geht man davon aus, dass das Anleihekaufprogramm aufgestockt wird.

4. November 2020 in Börse

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

* Kommentieren - Blick in den Datenschutz