Merkels leere Versprechungen & Seehofer ist wie Trump

Die CDU und CSU und ihre Hauptakteure sind symobolisch für die falsche konservative Politik, die sie treiben.

Diese Leute kommen mit Vokabeln, die Angst sähen wollen – nichts inhaltliches – nur Propaganda und das auf Kosten der Ärmsten. Früher waren es die Juden, dann die Ausländer, dann die Arbeitslosen und jetzt sind es die Flüchtlinge, dabei wollen sie nur von der eigenen Unfähigkeit ablenken.

CDU Sitz Berlin

Der Seehofer ist dem Ministeramt offensichtlich nicht gewachsen ist und die Jobs darin macht er auch nicht, so hat er den Integrationsgipfel geschwänzt und wettert stattdessen gegen Flüchtlinge. Er war bei der Debatte im Bundestag nicht dabei, weil er in Bayern beim Wahlkampf “half” und hat nur dem Land und dem Bund geschadet. Er ist der Trump von Deutschland und er hat keinen Plan – genau wie Trump. Er agiert nur aus Egoismus – genau wie Trump und ist ein seniler Elefant im Porzellanladen – genau wie Trump.

Er hadert nicht nur mit der Kanzlerin, er hat Großbritannien in einem offenen Brief gesagt, man könne doch flexibel sein. Die Kanzlerin hat widersprochen – ja selbst die konservativen in der EU haben widersprochen. Der Mann ist wirklich senil, wenn man mich fragt.

Jetzt trifft er sich mit den faschistischen Kollegen aus Italien und Österreich und wird die Geister, die er rief nicht mehr los. Denn sein Ruf nach nationalen Alleingängen, kennen diese Typen schon lange und sie setzen es durch. Mach’s gut Europa, war schön mit Dir. Aber der Seehofer hat es kaputt gemacht. Der Typ muss zurücktreten! Wie die gesamte Regierung eigentlich…

Die Merkel ist ja bekannt dafür, dass sie nie etwas konkretes sagt. Nur Sache wie, “wir müssen eine gemeinsame Lösung finden”. Sie ist wie Gelee und drückt sich überall durch – ohne Rückgrat eben. Und wenn sie mal ein Versprechen abgibt, dann bricht sie es auch. Spionage unter Freunden geht nicht – der BND hat Österreich abgehört. Sie versprach eine Aufklärung im NSU-Fall. Aber der Verfassungsschutz mauert – die Nazis und Terroristen waren doch ganz offensichtlich V-Männer. Warum sonst sollte der Verfassungsschutz Akten schräddern? Das ganze Netzwerk ist vom Verfassungsschutz aufgebaut worden. Es wäre ja nicht das erste Mal! Hier und hier und hier. Der Verfassungsschutz sollte diese Leute aus dem Verkehr ziehen und sie nicht schützen! Ein Skandal ohne Ende!

Die Merkel versprach, dass die Klimarettung Teil des Koalitionsvertrages wird – kein Wort davon wird erwähnt. Deutschland schafft die Ziele ja auch nicht. Die Merkel regiert frei nach Adenauers Spruch: Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern? Würdest Du mit solchen Leuten, die nur lügen, Geschäfte machen? Dann wähl sie auch nicht!

Gegen die Konservativen! Für einen Linksrutsch in der Politik! Das muss der Wahlspruch der richtigen Politik sein!

Und noch eine Sache zu dem CDUler der das Internet zensieren wollte – unter dem Deckmantel des Urheberrechts für die Freunde aus der Lobby. Er verwendete offenbar selbst Bilder, an denen er kein Recht hatte. Ich hoffe er wird verklagt!

12. Juli 2018 in Politik & Medien

, ,

Comments are closed.

Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
565