NATO Beitrag steigern?

Nur weil der dumme Hund aus Washington es will, sollen wir mehr Geld für Rüstung ausgeben?

Wie kann man vor einem solch dummen und verlogenen Mann, wie Trump es ist, kuschen, wie es Merkel getan hat? Deutschland soll mehr Geld in die Rüstung investieren, so der US-Präsident Trump. Aber doch nicht für die NATO!

US Air Force Fahne USA Deutschland

Es war eine Zeit, als Europa noch weiter links und menschenfreundlich war, da hätte man eine Verfassung machen können. Doch die konservativen Kräfte wussten das zu verhindern. Nun haben wir eine rechtsgerichtete, ja rechtsradikale EU und das Zusammenrücken ist in die Ferne gerückt. Dabei bräuchten wir eine gemeinsame Verteidigung und ein gemeinsames Vorangehen. Denn wir sind noch der Fels der Demokratie in der Brandung des weltweit aufkeimenden Faschismus.

Und auch in Europa keimt der Faschismus neu auf, vor allem in Österreich, Italien und Bayern. Russland will das fördern, denn damit spaltet man Europa und das macht Europa schwach – und das will ja auch Trump, der Europa als Gegner und Putin als vertrauensvollen Freund bezeichnet.

Ein europäisches Militär ist sinnvoll, aber wer will denn ein starkes Militär nur aus Deutschland? Schon vergessen was im letzten Jahrhundert passiert ist? Und wenn die Nazis in Form der “AfD” doch an die Macht kommen?

Die EU muss eine gemeinsame Strategie bei der Verteidigung ausbauen und dazu gehört meines Erachtens auch der Einsatz Autonomer Waffensysteme. So schlimm das klingt, aber die Entwicklung hat bereits angefangen und wer hier nicht mitspielt, der hat schon verloren. Das zeigt die Geschichte. Wer die überlegene Technik hat, wird die anderen unterjochen. Putin hat das längst erkannt und arbeitet mit Sicherheit daran. Die USA und China ebenfalls.

Aber die NATO ist ganz offenbar ein Stück der Vergangenheit. Wir dürfen, weder auf Geheimdienst-Ebene, noch militärisch mit den USA weiter so eng zusammenarbeiten. Zumindest solange der Lügenbaron im Weißen Haus sitzt. Wir müssen jetzt schon eine Grenze ziehen. Der Mann ist Geisteskrank! Er wollte ja bereits in Venezuela einmarschieren. Er sagt einfach er habe sich versprochen – also bitte!

Und dass die USA soviel Geld für Militär ausgibt, liegt ja nicht ausschließlich daran, dass man Europa bzw. Deutschland beschützt. Viel Geld fließt in Flugzeugträger, die im Pazifik rumkurven. Die USA haben denn als Hegemonialmacht – solange das noch andauert – Investitionen in anderen Gebieten zu tätigen. Dort setzten sie ihren Willen durch, aber doch nicht den der Demokratie oder des Westens. Dafür wird man ja wohl keine Steuergelder aus Deutschland ausgeben wollen?!

18. Juli 2018 in Politik & Medien, Story-Kommentar

,

Comments are closed.

Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
505