FPÖ und die Einflussnahme auf die Medien

Das Video aus Österreich ist ein Skandal und zeigt auch, wie die Konservativen in Europa drauf sind.

Die Faschisten in Österreich verstecken sich hinter dem Kürzel FPÖ und das Video, das kürzlich die Runde machte, sagt schon sehr viel aus über die Menschen, die hinter der Partei stehen. Sie wollen ganz offensichtlich die Medien zu ihren Gunsten kontrollieren und das mit allen Mitteln. Übrigens: die “AfD” in Deutschland auch! Außerdem ist den Faschisten gemein, dass sie mit Russland koalieren, um Europa und die Demokratie zu zerstören.

In dem Video geht es konkret darum, dass der Strache die Redaktion umbauen wollte. Zwei, drei müssen gehen und es sollen neue kommen, die man aufbaut. So heißt es in dem Video. Die neuen sollen also im Sinne der Rechtsradikalen schreiben.

Dass der Bundeskanzler Österreichs, Sebastian Kurz, mit den Faschisten koaliert ist schon schändlich genug. Spätestens dann, als bekannt wurde, dass die Partei mit den Nazis zusammen singt, die siebte Million schaffen wir auch noch (es ging um die Vernichtung von Juden in Europa), hätte man die Koalition brechen müssen. Doch es gab immer mehr Eklats, die der konservative Kurz hinnahm und dabei gegen links wetterte und immer noch tut.

Vor dem Hintergrund, dass diese Partei die Medien kontrollieren will, ist ein Verhältnis mit denen unerträglich! Denn es ist ja nicht das erste Mal, dass diese Partei so agiert. Man denke nur an den Umgang mit dem renommierten Journalisten von ORF Armin Wolf. Auch hier agierte man nach Manier der NSDAP in Deutschland in den 30er Jahren.

Es kann doch echt nicht sein, dass diese Partei weiterhin wählbar bleibt. Man muss diese Parteien aus Europa verbannen, also verbieten. Es ist doch irrwitzig, dass Faschisten im Europa-Parlament sitzen, die nur das Ziel haben, die EU zu vernichten. Wäre diese Partei in Deutschland an der Macht, hätte man meines Erachtens das Recht zum Widerstand!

Dass die Konservative Partei Österreichs mit den Leuten agiert, sagt auch viel über die Konserativen in Europa aus. Es wäre kaum verwunderlich, wenn die EVP mit Faschisten koaliert. In Spanien oder anderen Ländern machen sie es nämlich genauso.

20. Mai 2019 in Politik & Medien, Story-Kommentar

, ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar