Wir müssen jetzt auf die Linken hören

.. oder wir sind verloren…

Der erstarkende Faschismus, die Umweltproblematiken und der Umgang mit Menschen. Wir müssen dringend nach links abdrehen, sonst fährt unsere Gesellschaft auf. Und das wird Kriege und Umweltkatastrophen nach sich ziehen, die wir nicht mehr zurückdrehen können.

Luftballon

Luftballon

Ich schreibe mir hier schon seit Jahren die Finger wund, aber die Propagandamaschine der Rechten und Rechtsradikalen scheint übermächtig. Aber jetzt ist es wirklich kurz vor knapp.

Die Klimaveränderungen kann niemand mehr ernsthaft anzweifeln, außer der Lügenbaron von Washington. Das Insektensterben bedroht unsere Existenz. Das ist ja kein Scherz. Die Linken haben das schon immer prognostiziert und jetzt tritt es ein. Wir müssen handeln, wir müssen jetzt auf die Linken hören. Und weil wir das sehenden Auges über Jahrzehnte nicht getan haben, wird es jetzt teuer.

Dass die Konservativen Glyphosat, was zu Insektensterben erheblich beitrug, wieder genehmigt haben, dass man derartige Produkte zulässt – weil es zu lange dauert, bis sie verboten werden können – sind konservative Politik. Es waren ja nicht mal Fehler, aus Lobbygründen wurde das veranlasst. Man muss hier wirklich von Schuld sprechen.

Kohleverstromung muss viel früher beendet werden. Die Autoabgase müssen drastisch gesenkt werden und ja, der Fleischkonsum muss drastisch eingeschränkt werden. Jede Person, die Kinder hat, muss das einsehen, denn die Welt von Morgen wird darunter leiden und viele werden sterben. Das hat schon begonnen. Die Heimat wird unbewohnbar, versteht das doch endlich!

Es muss ein Wechsel von Auto auf Bahnverkehr erfolgen! Es wird viele Arbeitsplätze kosten, aber dank den Konservativen haben wir einfach zu lange gewartet.

Der soziale Frieden steht ebenfalls auf der Kippe. Die Faschisten, die die Dummen ausnutzen, werden weitermachen. Sie müssen verboten werden. Die CDU/CSU muss entmachtet werden, sonst geht es nicht weiter. Sie haben sich zu weit von der Mitte entfernt und selbst der letzte Depp muss doch sehen, dass die Politik der Neoliberalen und Konservativen käuflich ist. Parteispenden müssen verboten werden. Ihre Argumente – von wegen Gerechtigkeit und so – sind doch nur Worthülsen. Gerechtigkeit ist links, nicht rechts.

Das großartige Projekt der EU wird zerstört, dazu tragen auch die Konservativen bei. Sie sind es, die mit Faschisten koalieren. Das geschieht bereits – zum Beispiel in Österreich, in Spanien und in Polen. Es dauert nicht mehr lange, dann wird das auch in Deutschland geschehen. Dass es noch nicht passiert ist, ist doch der viel gescholtenen Erinnerungskultur geschuldet! Es braucht eine Verteilung und auch wenn die Rechten es fälschlicherweise Sozialismus nennen – ohne zu wissen, was das Wort denn bedeutet.

Wir müssen jetzt handeln. Bevor alles den Bach runter geht! JETZT! Wählt Links, handelt links und denkt links. Es ist unbequem und anstrengend, aber nötig. Die Welt ist nun mal kompliziert. Da hilft es nicht die Faschisten zu wählen.

Geht auch zu der

  • Buntwestendemonstration
  • am Postdamer Platz
  • am 15. Feburar 2019
  • um 12 Uhr
  • in Berlin.
15. Februar 2019 in Politik & Medien, Story-Kommentar

, , , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar